Deine Meinung zählt.

Du hast die gleiche oder ähnliche Frage. Dich bewegt das Thema oder du möchtest mehr dazu wissen. Tausche dich mit anderen aus! Du kannst dein Interesse an den Fragen jeweils durch Vergabe deiner Sterne bewerten. Stelle doch Rückfragen zu bestehenden Antworten oder formuliere selbst eine Antwort. Es geht um deine Meinung zu den Fragen!

Die beliebteste Frage beim Kirchentagscafé: Was ist der Sinn des Lebens?

Anmelden um diese Frage zu voten...
5/5 Sterne (20 Stimmen)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von wilson | 19.06.2015

Der Sinn des Leben ist ganz klar: eine persönliche Beziehung zum Schöpfer aufzubauen. Jesus Christus hat das möglich gemacht.

Für die meisten fühlt sich diese Tatsache aber zu unwirklich und unsinnig an. Jeder Mensch hat als Ziel in seinem Leben "Zufriedenheit". Jeder jagt diesem einen Ziel hinterher. Vom Butterbrot belegen bis zur Familienplanung - Du entscheidest Dich immer dafür, von was Du Dir mehr Zufriedenheit erhoffst. Für uns Menschen sind die Dinge "Sinnvoll" die sie "Zufrieden" machen.
Gott möchte aber, dass Du erkennst, dass Deine Zufriedenheit ganz allein von Ihm abhängig ist, und das Dein Ziel "Zufriedenheit" nur noch dadurch besteht, dass Du diese Vater/Freund-Kind Beziehung zu Ihm hast. Dann kann alles in Deinem Leben weltlich schieflaufen, und trotzdem kannst Du ein zufriedener Mensch sein. Ein besseres Ziel für das Leben auf der Erde und somit ein SINNvolles Leben gibt es nicht.

Ein durch Gott zufriedener Mensch wird folgendes ausstrahlen und somit ein wertvoller Wegweiser zu Jesus sein.
Gal 5,22 Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung.

Sinn des Lebens: Rettung durch Jesus, Beziehung zu Gott, Zufriedenheit nur durch Gott, Menschen zu Jesus einladen.

Kommentar von erwin_haecker@gmx.de | 22.06.2015

In der Gemeinschaft mit Jesus Christus leben, weil er allein ein erfülltes Leben gibt.

Kommentar von Totto | 24.06.2015

Hey, die Frage scheint auch hier großes Interesse zu bekommen, wenn ich die Wertungen so lese. Wäre ja ein spannendes Thema - finde ich.

Die Antworten von @wilson und @erwin-haecker finde ich schon spannend und kann ich auch unterschreiben. Aber ich merke selbst, dass das noch ziemlich theoretisch klingt. Wie kann man das jemandem erklären, der mit dem Glauben nichts am Hut hat.

Kommentar von Dreamsummer | 16.07.2015

Der sinn des lebens ist leben...
Und zwar mit jesus

Kommentar von cocoblabliblu | 13.08.2015

Der Sinn des Lebens ist für jeden Anders
Manche Leute meinen auch der Sinn des Lebens sind Ziele. Also z.b. mal eine glückliche Familie zu haben.
Für mich ist der Sinn des Lebens zu merken das dass Leben auf der Erde nicht alles ist ♡

Es ist aber auch ein großer Schritt sich selbst zu akzeptieren und mit seinem eigenem Leben zufrieden zu sein, dass kann auch ein Sinn des Lebens sein.
Ich glaub jeder muss den Sinn des Lebens für einen selber herausfinden.

x

Bitte melde dich an.

Du kannst Fragen bewerten, deine eigenen Fragen stellen und Kommentare abgeben.

Du hast noch keinen Account? Jetzt Registrieren!