Deine Meinung zählt.

Du hast die gleiche oder ähnliche Frage. Dich bewegt das Thema oder du möchtest mehr dazu wissen. Tausche dich mit anderen aus! Du kannst dein Interesse an den Fragen jeweils durch Vergabe deiner Sterne bewerten. Stelle doch Rückfragen zu bestehenden Antworten oder formuliere selbst eine Antwort. Es geht um deine Meinung zu den Fragen!

Können Christen schwul sein?

Anmelden um diese Frage zu voten...
4/5 Sterne (1 Stimme)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von wilson | 08.07.2015

Ja können sie, aber das heißt nicht, dass es für Gott in Ordnung ist.
Ich selber bin zwar nicht schwul, hab aber genügend andere Eigenschaften die Gott kacke findet, und Er hilft mir dass ich diese (aus sein Perspektive negativen) Dinge hinter mir lasse... das kann Jahre dauern - aus meiner Perspektive macht mir vieles davon nämlich spaß.

Kommentar von theprincess | 10.07.2015

ja

Kommentar von weis | 16.07.2015

Ich als tiefgläubiger Christ bin fest davon überzeugt, dass Gott jeden Menschen geschaffen hat, weil er ihn liebt. Und er liebt ihn genau so, wie er ihn gemacht hat, ganz egal, ob seine Liebe sich auf das gleiche oder das andere Geschlecht bezieht. Wir wissen nicht genau, warum manche Menschen homosexuell sind und andere nicht. Daher können wir auch nicht darüber urteilen, ob das eine genetische Anlage ist (die Gott dann sicher so in seinem Weltenplan bedacht hat), oder eine gesellschaftlich erzeugte Haltung. Es geht dabei auch nicht um Spaß. Die kritische Haltung einiger Christen zu schwulen oder lesibschen Menschen scheint mir ein Problem des "Bodenpersonals Gottes" zu sein.

Kommentar von Mayflo | 21.07.2015

Ich hab mal nen guten Bibelvers gelesen, weiss aber nicht wo er steht...
"Du kannst alles tun was du will, aber nicht alles ist gut für dich."
Den kannste eig. Auf jede Situation verwenden;D aber ich find grad bei solchen themen passt er noch...

Kommentar von cocoblabliblu | 13.08.2015

Ich glaub es ist schon oke. Du solltest halt Gott nicht vernachlässigen.

@mayflo: wo steht der bibelvers?

Kommentar von Tanks_for_this_day | 16.10.2015

Ja aber natürlich! @Fragesteller: Fühl dich vloß nicht schlecht falls dich das selber betrifft! Gott hat die Liebe geschaffen und warum sollte einen Mann keinen anderen Mann lieben dürfen? Die Bibel ist bei solchen Sachen einfach nur veraltet (aus meiner Sicht) im 1. Römerbrief steht z.B. Vers 27: "...Männer treiben es schamlos mit Männern.So empfangen sie am eigenen Leib den gebührenden Lohn für die Verirrung ihres Denkens." Für mich ganz ehrlich Schwachsinn... früher dachte man auch das wäre eine Krankheit oder sowas. Desweiteren stimme ich "weis" zu!
Lass dich nicht einschüchtern oder schlecht reden von den "Verirrungen des Denkens" vom "Bodenpersonal Gottes" ;)

x

Bitte melde dich an.

Du kannst Fragen bewerten, deine eigenen Fragen stellen und Kommentare abgeben.

Du hast noch keinen Account? Jetzt Registrieren!